Go Back
+ servings
selbstgemachte Kartoffelchips auf weißem Teller
Drucken

Kartoffelchips selber machen

Diese Kartoffelchips aus dem Ofen oder optional aus der Heißluftfritteuse (oder Mikrowelle) sind herrlich knusprig und werden mit nur wenigen Zutaten und nur 10 Minuten Vorbereitungszeit zubereitet.
Gericht Snack
Land & Region Amerika
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 8 Minuten
Arbeitszeit 18 Minuten
Portionen 6
Kalorien 91kcal

Zutaten

  • 450 g Kartoffeln (vorwiegend festkochende)
  • 1 1/2 Esslöffel Öl (siehe Anmerkungen)
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 3/4 Teelöffel Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack (siehe Anmerkungen)

Anleitungen

  • Im Blogbeitrag findest du ein Video für eine visuelle Anleitung.
    Die Kartoffeln in etwa 2-3 mm dicke Scheiben schneiden (am besten mit einer Mandoline) und etwa 20 Minuten in Wasser einweichen.
  • Dann das Wasser abgießen und die Kartoffelscheiben mit einem Küchentuch trocken tupfen.
  • Zusammen mit allen anderen Zutaten in eine große Schüssel geben und gut vermischen.

Zubereitung in der Heißluftfritteuse

  • Einen Teil der Kartoffelscheiben in einer einzelnen Schicht in den Korb der Heißluftfritteuse geben (nicht zu viele, am besten portionsweise) und bei 175 °C etwa 8-15 Minuten "frittieren". Die Zeit hängt wirklich von der Dicke der Kartoffeln ab. Meine waren superdünn (ca. 2 mm), also hat es nur 8 Minuten gedauert.

Zubereitung im Backofen

  • Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech (in einer einzelnen Schicht) bei 190 °C etwa 30 Minuten lang backen (oder bis sie goldgelb sind), nach 20 Minuten wenden.

Zubereitung in der Mikrowelle

  • Ein Stück Backpapier so zurechtschneiden, dass es in die Mikrowelle passt (oder eine kleine Silikonmatte verwenden). Die Kartoffelchips in einer einzelnen Schicht auf dem Backpapier verteilen. Bei hoher Leistung 2 Minuten lang in der Mikrowelle garen, danach wenden und 1 1/2 - 2 Minuten weiter garen. Je nach Dicke der Kartoffelchips kann es sein, dass es länger dauert. Reduziere dazu die Hitze auf 50 % und gare sie in 30-Sekunden-Schritten, bis sie knusprig und leicht gebräunt sind.
  • Mit Ketchup, veganer Mayo, Yum-Yum-Sauce oder einem Dip nach Wahl genießen.

Notizen

  • Ölfrei: Ich habe die Mikrowellen-Methode ohne Öl ausprobiert, und es hat unglaublich gut funktioniert.
  • Die Backzeit ist pro Charge angegeben und die Gesamtzeit beinhaltet nicht die Einweichzeit.
  • Der Natriumgehalt (sodium) wurde mit insgesamt 1/2 Teelöffel Salz berechnet. Du kannst je nach Geschmack weniger oder mehr verwenden.
Nutrition Facts
Kartoffelchips selber machen
Serving Size
 
17 g
Amount per Serving
Calories
91
% Daily Value*
Fat
 
4
g
6
%
Saturated Fat
 
1
g
5
%
Sodium
 
199
mg
8
%
Potassium
 
323
mg
9
%
Carbohydrates
 
14
g
5
%
Fiber
 
2
g
8
%
Sugar
 
1
g
1
%
Protein
 
2
g
4
%
Vitamin A
 
2
IU
0
%
Vitamin C
 
15
mg
18
%
Calcium
 
10
mg
1
%
Iron
 
1
mg
6
%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.