Go Back
+ servings
1 Stück veganes Moussaka auf Teller
Drucken

Linsen Moussaka (vegan)

Leckeres Linsen Moussaka mit Auberginen und Kartoffeln. Dieses beliebte griechische Gericht kann spielend leicht ohne Fleisch zubereitet werden und schmeckt trotzdem erstaunlich gut. Das Rezept ist vegan, glutenfrei und relativ leicht herzustellen.
Gericht Hauptspeise
Land & Region Griechenland
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 6
Kalorien 400kcal

Zutaten

Für die Basis:

  • 1 kg Kartoffeln geschält
  • 3 große Auberginen
  • Olivenöl zum Bestreichen
  • Meersalz & Pfeffer zum Bestreuen

Für die Linsenmischung:

  • 600 g gekochte Linsen (ca. 300 g Trockengewicht)
  • 450 g pürierte Tomaten (Passata)
  • 150 g gehackte Tomaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 große Zwiebel gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen fein geschnitten
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1-2 TL getrockneter Thymian
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL Paprika
  • 1 TL Kokosblütenzucker oder brauner Zucker
  • Eine Prise Zimt
  • Meersalz & Pfeffer nach Geschmack

Für die Béchamelsauce (* siehe Rezept-Anmerkungen):

Anleitungen

  • Im Blogpost findest du ein Video für eine visuelle Darstellung des Rezeptes.
    Den Ofen auf 200 ° C vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  • Jede Aubergine der Länge nach in 4 Stücke schneiden. Die Kartoffeln in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Alle Scheiben in einer Schicht auf den Backblechen anordnen und leicht mit etwas Olivenöl bepinseln, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Im Ofen ca. 20 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch für ca. 4-5 Minuten anbraten. Tomatenpüree, gehackte Tomaten, alle Gewürze sowie Salz und Pfeffer dazugeben. Zum Schluss die gekochten Linsen hinzufügen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  • Für die Béchamelsauce die pflanzliche Milch in eine Pfanne geben. Die Maisstärke, Hefeflocken, Salz und Pfeffer dazugeben und verrühren. Die vegane Butter hinzugeben und die Mischung zum Kochen bringen. Bei geringer Hitze einige Minuten köcheln lassen, bis die Sauce andickt. Dabei immer wieder umrühren. Herdplatte ausmachen.
  • Eine 33x23 cm oder größere Backform einfetten und die Hälfte der Kartoffel- und Auberginenscheiben auf dem Boden der Backform verteilen. Die Linsenmischung darüber geben, gefolgt von den restlichen Kartoffel-/Auberginenscheiben (siehe Foto oben im Blogpost). Die Béchamelsauce darüber gießen und gleichmäßig verteilen. Veganen Käse nach Geschmack obendrauf verteilen (optional).
  • Im Ofen ca. 30 Minuten backen oder bis die Béchamel-Schicht goldbraun ist. Mit frischen Kräutern garnieren. Genießen!

Notizen

  • Du kannst als oberste Schicht Kartoffelpüree verwenden, wenn du keine Béchamelsauce herstellen möchtest. Für das Rezept kannst du meinen veganen Shepherd's Pie Blogpost besuchen.
  • Die Nährwertangaben gelten für eine von sechs Portionen.
Nutrition Facts
Linsen Moussaka (vegan)
Amount per Serving
Calories
400
% Daily Value*
Fat
 
8
g
12
%
Saturated Fat
 
1
g
5
%
Carbohydrates
 
70
g
23
%
Fiber
 
22
g
88
%
Sugar
 
16
g
18
%
Protein
 
19
g
38
%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.