Go Back
+ servings
Cremiger veganer Nudelauflauf mit Champignons, Spinat, Blumenkohl und Käsesoße in einer Auflaufform
Drucken

Veganer Nudelauflauf

Veganer Nudelauflauf mit einer cremigen Blumenkohl-Käsesauce, Champignons und Spinat. Dieser gesunde Nudelauflauf ist ein herzhaftes, nährstoffreiches, vielseitiges und leckeres fleischfreies Gericht für die ganze Familie!
Gericht Hauptspeise, Pasta
Land & Region Amerika
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 6
Kalorien 429kcal

Zutaten

  • 500 g Nudeln deiner Wahl z.B. glutenfrei
  • 340 g Champignons
  • 140 g Spinat
  • 1 kleiner-mittelgroßer Blumenkohl in Röschen geschnitten
  • 350-450 ml Gemüsebrühe (siehe Anmerkungen)
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 80 ml Kokosmilch aus der Dose (siehe Anmerkungen)
  • 1-2 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 2 TL getrocknete italienische Kräutermischung
  • 1/4-1/2 TL Chiliflocken
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 EL Öl
  • Vegane Käsesauce oder veganer Käse nach Wahl

Anleitungen

  • In einem Topf die Blumenkohlröschen in Salzwasser kochen, bis sie weich sind (ca. 15 Minuten) und dann das Wasser abschütten.
  • In einem anderen Topf die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  • Sobald der Blumenkohl weich ist, diesen in einen Mixer oder Küchenmaschine geben und zusammen mit der Gemüsebrühe, Knoblauch, Kokosmilch, Gewürze und Salz & Pfeffer pürieren, bis die Soße cremig ist.
    Veganer Nudelauflauf mit Pilzen, Spinat, Blumenkohl und Käsesoße. Dieses pflanzliches Rezept ist glutenfrei, gesund, einfach zu machen, fettarm, perfekt fürs Mittagessen oder Abendessen.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten anbraten. Spinat hinzufügen und für eine weitere Minute anbraten.
    Veganer Nudelauflauf mit Pilzen, Spinat, Blumenkohl und Käsesoße. Dieses pflanzliches Rezept ist glutenfrei, gesund, einfach zu machen, fettarm, perfekt fürs Mittagessen oder Abendessen.
  • Nun die gekochten Nudeln in eine große Schüssel geben und die Blumenkohlsoße, die Pilze und den Spinat hinzugeben und alles mit einem Löffel vermischen.
    Veganer Nudelauflauf mit Pilzen, Spinat, Blumenkohl und Käsesoße. Dieses pflanzliches Rezept ist glutenfrei, gesund, einfach zu machen, fettarm, perfekt fürs Mittagessen oder Abendessen.
  • Den Inhalt in eine gefettete Auflaufform geben (meine misst 33x23 cm).
    Veganer Nudelauflauf mit Pilzen, Spinat, Blumenkohl und Käsesoße. Dieses pflanzliches Rezept ist glutenfrei, gesund, einfach zu machen, fettarm, perfekt fürs Mittagessen oder Abendessen.
  • Vegane Käsesauce zubereiten und auf dem Auflauf verteilen (du kannst natürlich auch jeden beliebigen veganen Käse deiner Wahl verwenden).
    Veganer Nudelauflauf mit Pilzen, Spinat, Blumenkohl und Käsesoße. Dieses pflanzliches Rezept ist glutenfrei, gesund, einfach zu machen, fettarm, perfekt fürs Mittagessen oder Abendessen.
  • Bei 200 Grad C für ungefähr 20 Minuten im Ofen backen. Genießen!

Notizen

  • Wenn du möchtest, dass dein veganer Nudelauflauf cremig ist (mit ein wenig Soße), verwende etwas mehr Gemüsebrühe (ca. 450 ml), ansonsten etwas weniger (ca. 350 ml).
  • Anstelle von Kokosmilch kannst du auch jede andere pflanzliche Milch oder Creme/Sahne deiner Wahl (z. B. Sojacreme, Hafersahne usw.) verwenden.
  • Du kannst die Nudeln und den Blumenkohl auch schon morgens kochen und im Kühlschrank aufbewahren, bis du mit der Zubereitung des Auflaufs beginnst.
  • Die Nährwertangaben gelten für eine von sechs Portionen.
Nutrition Facts
Veganer Nudelauflauf
Amount per Serving
Calories
429
% Daily Value*
Fat
 
10.8
g
17
%
Carbohydrates
 
61.7
g
21
%
Fiber
 
11.8
g
47
%
Sugar
 
6.7
g
7
%
Protein
 
18.4
g
37
%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.