Go Back
+ servings
Drucken

Vegane Brownies mit schwarzen Bohnen

Vegane Brownies mit schwarzen Bohnen, die super schokoladig, klätschig und saftig sind, ohne dass man merkt, dass sie Bohnen enthalten. Dieses Rezept ist glutenfrei, ohne Ei und im Handumdrehen zubereitet!
Gericht Brownies, Dessert
Land & Region Amerika
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 8
Kalorien 200kcal

Equipment

  • Zerkleinerer*

Zutaten

Anleitungen

  • Im Blogbeitrag findest du ein Video für eine einfache visuelle Anleitung.
    Eine 23x15 cm große Form mit Backpapier auslegen (mit einem Überhang an zwei Seiten) und den Ofen auf 175 °C vorheizen.
  • Für die Chia-Eier 2 EL gemahlene Chiasamen mit 75 ml Wasser in einer kleinen Schale vermischen und ein paar Minuten stehen lassen.
  • Währenddessen alle Zutaten (außer der veganen Schokolade und den Chia-Eiern) in eine Küchenmaschine (Zerkleinerer) geben und etwa 10 Sekunden lang pürieren.
  • Die Seiten der Küchenmaschine abkratzen, die Chia-Eier hinzufügen und erneut mixen, bis alles gut vermischt ist.
  • Nun die gehackte Schokolade hinzufügen (oder Schokoladendrops verwenden) und mit einem Löffel umrühren. Du kannst 60 Gramm Schokolade verwenden, wenn du die Brownies weniger süß magst, oder 90 Gramm für süßere Brownies. Ich habe auch etwas gehackte Schokolade zur Dekoration obendrauf gegeben.
  • Den Brownie-Teig in die Form füllen und im Ofen 22-25 Minuten backen. Ich habe sie 25 Minuten gebacken, und sie wurden schön fudgy, aber nicht matschig. Wenn du sie noch "klätschiger" haben möchtest, dann reduziere die Backzeit um ein paar Minuten.
  • Vollständig abkühlen lassen (sie werden nach dem Abkühlen fester), in Stücke schneiden und genießen! Sie schmecken am zweiten Tag noch besser, also nicht gleich alle am ersten Tag aufessen :)

Notizen

  • Haferflocken: Ich habe 45 Gramm Vollkornhaferflocken verwendet, die ich in meiner elektrischen Kaffee-/Gewürzmühle gemahlen habe. Du kannst normale Haferflocken oder gekauftes Hafermehl verwenden.
  • Ahornsirup: Du kannst jedes flüssige Süßungsmittel deiner Wahl benutzen. Für süßere Brownies, kannst du bis zu 2 Esslöffel Sirup zusätzlich verwenden.
  • Erdnussmus: Jedes Nussmus, z. B. Mandelmus, ist geeignet. Für eine nussfreie Version verwende Sonnenblumenkernmus oder Öl.
Nutrition Facts
Vegane Brownies mit schwarzen Bohnen
Serving Size
 
1 Brownie
Amount per Serving
Calories
200
% Daily Value*
Fat
 
7.8
g
12
%
Saturated Fat
 
2.7
g
14
%
Carbohydrates
 
23.5
g
8
%
Fiber
 
6
g
24
%
Sugar
 
12.7
g
14
%
Protein
 
6.8
g
14
%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.