Go Back
+ servings
Müsli auf einem Backblech mit Löffel
Drucken

Selbstgemachtes Müsli

Ein selbstgemachtes nussfreies Müsli aus einfachen Zutaten was sich perfekt fürs Frühstück (z. B. über Joghurt, Haferflocken) oder als knusprigen Snack eignet! Dieses Granola ist nicht nur nussfrei, sondern auch glutenfrei, vegan, ölfrei, frei von raffiniertem Zucker, gesund und einfach herzustellen!
Gericht Frühstück, Müsli, Snack
Land & Region Amerika
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 12
Kalorien 213kcal

Zutaten

Trockene Zutaten:

Feuchte Zutaten:

Anleitungen

  • Im Blogbeitrag findest du ein Video für eine visuelle Anleitung.
    Ein großes Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 165 Grad Celsius vorheizen.
  • Alle trockenen Zutaten in eine große Schüssel geben und mit einem Löffel umrühren.
  • Als nächstes Trockenfrüchte deiner Wahl, Ahornsirup, Sonnenblumenkernmus und Vanilleextrakt hinzugeben. Mit einem Löffel umrühren, bis alle Zutaten gut vermengt sind.
  • Die Mischung auf das Backblech geben und gleichmäßig verteilen.
  • Ca. 20 Minuten im Ofen backen und nach der Hälfte der Zeit umrühren. Dabei das Müsli vorsichtig mit einem Löffel oder einem Spatel runterdrücken, so dass es etwas zusammenklebt.
  • Überprüfe nach 16-18 Minuten, ob das Müsli bereits leicht braun ist. Das Backblech aus dem Ofen nehmen und das Müsli vollständig abkühlen lassen, ohne es zu berühren. Sobald es kühler wird, wird das Müsli knusprig. In luftdichten Behältern lagern.
  • Genieße dein selbstgemachtes Müsli mit pflanzlicher Milch oder mache daraus köstliche Granola Cups.

Notizen

  • Du kannst Pepitas (Kürbiskerne) verwenden, wenn du allergisch gegen Kokosnuss bist.
  • Du kannst Nüsse deiner Wahl anstelle von Sonnenblumenkernen verwenden.
  • Trockenfrüchte: Ich habe Rosinen, Aprikosen, weiße Maulbeeren und getrocknete Goji-Beeren verwendet. Du könntest auch Cranberries, gehackte Datteln, Mango usw. nehmen. Anstelle von Ahornsirup kannst du Agavensirup oder Reismalzsirup verwenden.
  • Du kannst Nussmus deiner Wahl verwenden (z. B. Cashewmus, Kokosmus, Mandelmus usw.).
  • Das Rezept ergibt 12 Portionen (je 1/3 Tasse). Die Nährwertangaben gelten für eine Portion.
Nutrition Facts
Selbstgemachtes Müsli
Amount per Serving
Calories
213
% Daily Value*
Fat
 
9.7
g
15
%
Carbohydrates
 
24.5
g
8
%
Fiber
 
28.6
g
114
%
Sugar
 
11.4
g
13
%
Protein
 
5.3
g
11
%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.