Go Back
+ servings
Gemüsebratlinge auf weißem Teller mit Cashew Dip
Drucken

Gemüsebratlinge

Diese Gemüsebratlinge mit Mais, Kichererbsen und Paprika sind super leicht zuzubereiten. Sie sind vegan, glutenfrei, proteinreich und ideal als Snack, Beilage, Mittag- oder Abendessen.
Gericht Beilage, Hauptspeise, Snack
Land & Region Amerika
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 8
Kalorien 114kcal

Zutaten

Anleitungen

  • Kichererbsen, Zwiebel, Knoblauch, Limettensaft und alle Gewürze in einer Küchenmaschine (Hexler) pürieren.
  • Mehl hinzufügen und erneut pürieren.
  • Die Mischung in eine Schüssel geben und die gewürfelte Paprika, den Mais und die Petersilie dazugeben. Mit einem Löffel oder mit den Händen alles vermischen.
  • 8 Bratlinge formen und mit etwas Öl in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten (ca. 5 Minuten pro Seite), bis sie goldbraun sind. Über der Zubereitung im Ofen habe ich oben im Blogpost etwas geschrieben.
  • Mit einem Cashew-Dip genießen!

Notizen

  • * Jedes andere glutenfreie- (außer Kokosmehl) oder nicht glutenfreie Mehl sollte als Alternative funktionieren.
  • **Du kannst etwas geriebenen veganen Käse dazugeben, damit die Bratlinge noch besser schmecken. Dieser Schritt ist optional.
  • ***Das Rezept für den Cashew-Dip findest du hier (klick).
  • Die Nährwertangaben gelten für einen von acht Bratlingen.
Nutrition Facts
Gemüsebratlinge
Amount Per Serving
Calories 114 Calories from Fat 28
% Daily Value*
Fat 3.1g5%
Carbohydrates 15.6g5%
Fiber 3.3g13%
Sugar 3.8g4%
Protein 3.8g8%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.