Go Back
+ servings
vegane Hackbaellchen mit Bratensosse auf Kartoffelbrei in Schuessel
Drucken

Vegane Hackbällchen mit Bratensoße

Vegane Hackbällchen aus schwarzen Bohnen, die einfach zuzubereiten sind und auch eingefroren werden können. Sie enthalten viel Eiweiß, schmecken köstlich mit einer aromatischen Currysoße und passen zu vielen Gerichten. Außerdem ist dieses Rezept glutenfrei, vegetarisch (pflanzlich), nussfrei und perfekt für eine einfache Mahlzeit unter der Woche!
Gericht Hauptspeise
Land & Region Amerika
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 28 Minuten
Arbeitszeit 48 Minuten
Portionen 3
Kalorien 320kcal

Zutaten

Vegane Hackbällchen:

Bratensoße:

  • 360 ml Gemüsebrühe oder Wasser
  • 80 ml pflanzliche Sahne (oder Kokosmilch aus der Dose)
  • 60 g Tomatenmark
  • 1/2 TL frischer Ingwer fein gehackt
  • 3 TL Currypulver
  • 1 1/2 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Kurkuma (optional)
  • 1/2 TL Muskatnuss
  • 1/2 TL Räucherpaprika
  • 1/4 TL Chiliflocken (optional)
  • 1 TL Kokosblütenzucker oder brauner Zucker
  • Meersalz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 EL Speisestärke (zum Andicken)
  • Frische Petersilie zum Garnieren

Anleitungen

  • Kartoffelbrei zubereiten, oder wahlweise Nudeln oder Reis kochen (je nachdem was du zu den veganen Hackbällchen servieren möchtest).

Vegane Hackbällchen:

  • Alle Zutaten (außer Öl) in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben und mehrmals in kurzen Intervallen mixen. Dabei die Seiten vom Mixer immer wieder "abkratzen" und erneut kurz mixen. Diesen Vorgang etwa eine Minute lang wiederholen oder bis die Mischung zusammenhält.
  • Die Mischung nun nach und nach mit deinen Händen zu Bällchen rollen. Ich habe 1 EL pro Bällchen verwenden (das Rezept ergibt etwa 15 vegane Hackbällchen).
  • Ofen auf 200 Grad C vorheizen.
  • 2-3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen für 6-8 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Die Pfanne dabei immer mal wieder schwenken damit die Bällchen gleichmäßig von allen Seiten angebraten werden.
  • Die Bällchen nun auf ein Backblech (ausgelegt mit Backpapier) geben und im Ofen für ca. 20 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit wenden.

Bratensoße:

  • Die Tomatenpaste in eine Pfanne geben (du kannst die gleiche Pfanne verwenden, in der du die Bällchen angebraten hast), die pflanzliche Creme dazugießen und die Mischung mit einem Schneebesen glattrühren. Nach und nach unter Rühren die Gemüsebrühe hinzugeben.
  • Die Soße zum Kochen bringen, alle anderen Zutaten (außer Maisstärke und frische Petersilie) dazuzugeben und bei mittlerer Hitze etwa 10-12 Minuten köcheln lassen (je länger du die Soße köcheln lässt, desto pikanter wird sie schmecken).
  • In einer kleinen Schüssel Maisstärke mit 1 EL Wasser verrühren und in die Pfanne geben. Die Soße wird dadurch ein bisschen andicken. Für weitere 2-3 Minuten köcheln lassen.
  • Die Bratensoße über die veganen Fleischbällchen gießen und mit Kartoffelpüree, Nudeln oder Reis servieren! Reste der Soße in einem Behälter im Kühlschrank aufbewahren (kann 3-4 Tage aufbewahrt werden).

Notizen

Der Blogbeitrag wurde ursprünglich im August 2018 veröffentlicht und im Januar 2021 mit einem Video und hilfreichen Informationen aktualisiert. Das Rezept ist gleich geblieben.
 
  • Du kannst auch weniger Gewürze für die Soße verwenden, wenn du es nicht zu würzig magst.
  • Wenn du keine Küchenmaschine/keinen Mixer hast, kannst du die Zutaten in eine Schüssel geben und einen Kartoffelstampfer oder eine Gabel verwenden. Die Konsistenz wird dann etwas stückiger sein, aber es wird funktionieren.
  • Wenn die Masse beim Versuch, die Bällchen zu formen, ein wenig feucht ist, füge etwas mehr Haferflocken hinzu und/oder lass die Masse 30-60 Minuten im Kühlschrank abkühlen. Du kannst auch deine Hände leicht einölen, wenn du die Bällchen rollst, um ein Festkleben zu vermeiden.
  • Lies den Blogbeitrag für weitere Anregungen und hilfreiche Tipps! Dort findest du auch zusätzliche Serviervorschläge.
  • Das Rezept ist für 3 Personen geeignet. Die Nährwertangaben gelten für eine Portion (ohne das Kartoffelpüree).
Nutrition Facts
Vegane Hackbällchen mit Bratensoße
Amount per Serving
Calories
320
% Daily Value*
Fat
 
12.7
g
20
%
Carbohydrates
 
33
g
11
%
Fiber
 
9
g
36
%
Sugar
 
8.5
g
9
%
Protein
 
13
g
26
%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.