Go Back
+ servings
Pasta e Ceci in einer Schale mit Löffel
Drucken

Pasta e Ceci

Das italienische Nudelgericht Pasta e Ceci (auch bekannt als Pasta mit Kichererbsen) vereint Nudeln mit einer leichten, aber cremigen Kichererbsensoße. Ein einfaches Pastagericht für zwischendurch, das unglaublich gut schmeckt, viel pflanzliches Eiweiß enthält, in nur 30 Minuten zubereitet ist und überaus würzig und sättigend ist!
Gericht Abendessen, Mittagessen
Land & Region Italien
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4
Kalorien 421kcal

Zutaten

  • 1 1/2 Esslöffel Öl
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Rosmarin
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer, rote Chiliflocken nach Geschmack
  • 1 mittelgroße Zwiebel gewürfelt
  • 2 Stangen Staudensellerie gewürfelt
  • 200 g Karotten gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 60 ml Weißwein (optional)
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 (400 g) Dosen Kichererbsen abgespült und abgetropft (540 g Abtropfgewicht, Menge aufgeteilt)
  • 1200 ml Gemüsebrühe
  • 170 g getrocknete Ditalini-Nudeln normal oder glutenfrei (siehe Anmerkungen)
  • Frische Petersilie zum Garnieren
  • Veganer Parmesan Käse zum Garnieren (optional)

Anleitungen

  • Im Blogbeitrag findest du ein Video für eine visuelle Anleitung.
    Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, dann Oregano, Thymian, Rosmarin, Salz, Pfeffer und rote Chiliflocken hinzufügen. 30 Sekunden lang anbraten, dann die Zwiebel, den Sellerie und die Karotten hinzufügen.
  • Etwa 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren braten, dann den Knoblauch hinzufügen und eine weitere Minute mitbraten.
  • Den Topf mit dem Wein ablöschen (wenn du den Wein weglässt, nimm Gemüsebrühe) und das Tomatenmark hinzugeben.
  • Ein Drittel bis die Hälfte der Kichererbsen hinzufügen (den Rest für später aufheben) und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und die Nudeln hinzufügen.
  • Bei schwacher bis mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Nudeln al dente sind (die Angaben auf der Packung lesen und die Kochzeit um eine Minute reduzieren).
  • Die restlichen Kichererbsen in einen Mixer geben und 3-4 Schöpfkellen der Gemüsebrühe hinzufügen. So lange pürieren, bis alles glatt ist (du kannst auch einen Pürierstab verwenden). Diese Mischung zurück in den Topf geben und umrühren.
  • In Schüsseln servieren, mit frischen Kräutern garnieren und optional mit veganem Parmesan Käse bestreuen. Guten Appetit!

Notizen

  • Du kannst auch klein geformte Nudelsorten wie Makkaroni, Rotelle, Conchiglie usw. verwenden.
Nutrition Facts
Pasta e Ceci
Amount per Serving
Calories
421
% Daily Value*
Fat
 
9
g
14
%
Saturated Fat
 
1
g
5
%
Carbohydrates
 
60
g
20
%
Fiber
 
14
g
56
%
Sugar
 
13
g
14
%
Protein
 
16
g
32
%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.