Go Back
+ servings
Schokopudding in Gläsern mit Löffel
Drucken

Schokopudding

Dies ist ein reichhaltiger, dekadenter und cremiger Schokoladenpudding, perfekt als veganer Nachtisch für die ganze Familie! Das Rezept ist super einfach zu machen und beinhaltet nur 7 gängige Zutaten. Ein Schokopudding ohne Milch und ohne Ei, der auch ohne raffinierten Zucker hergestellt werden kann!
Gericht Dessert
Land & Region England
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 3
Kalorien 315kcal

Zutaten

Anleitungen

  • Gerne kannst du das kurze Video anschauen für eine visuelle Darstellung des Rezeptes.
    In einem mittelgroßen Kochtopf alle Zutaten außer Vanilleextrakt, Erdnussmus und Schokolade miteinander verrühren. Mit dem Schneebesen so lange rühren, bis sich die Speisestärke und das Kakaopulver vollständig aufgelöst haben, erst dann den Herd einschalten. Dieser Schritt ist wichtig, um Klumpenbildung zu vermeiden.
  • Die Mischung bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und dabei häufig rühren.
  • Sobald der Pudding zu kochen beginnt, den Herd auf niedrige Stufe stellen und etwa 30-60 Sekunden lang ununterbrochen rühren. Du wirst feststellen, dass der Pudding schnell andickt.
  • Den Topf vom Herd nehmen, Vanilleextrakt, Erdnussmus und vegane Schokolade (falls verwendet) hinzufügen. Mit dem Schneebesen so lange rühren, bis alles geschmolzen ist und keine Klümpchen vorhanden sind.
  • Den Pudding in Gläser füllen, mit Frischhaltefolie abdecken, um eine Hautbildung zu vermeiden, und einige Stunden in den Kühlschrank stellen, bis er fest wird. Genießen!

Notizen

Video vom Rezept

 
  • Jede Pflanzenmilch ist in Ordnung, ich bevorzuge Kokosmilch, Cashew-Milch oder Mandelmilch.
  • Das Erdnussmus macht den Pudding reichhaltiger und schmackhafter. Du kannst stattdessen jedes andere Nussmus (z.B. Mandelmus) oder Sonnenblumenkernmus benutzen.
  • Die Schokolade verleiht dem Pudding einen intensiveren Schokoladengeschmack und außerdem wird der Pudding dadurch auch fester.
  • Ich rate davon ab, Tapiokamehl zu verwenden, da es den Pudding "glitschig" und nicht so cremig macht.
  • Wenn du trotz häufigem Rührens Klümpchen im Pudding hast, benutze einen Pürierstab, um sie zu entfernen.
  • Reste bis zu 3 Tage abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
  • Die Gesamtzeit beinhaltet nicht die Kühlzeit.
Nutrition Facts
Schokopudding
Amount Per Serving (220 g)
Calories 315 Calories from Fat 135
% Daily Value*
Fat 15g23%
Saturated Fat 5g25%
Carbohydrates 42g14%
Fiber 5g20%
Sugar 22g24%
Protein 10g20%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.