Go Back
+ servings
Hand taucht Baguette in einen veganen Dip
Drucken

Spinat-Artischocken-Dip

Dies ist der beste vegane Spinat-Artischocken-Dip, der super cremig, käsig und köstlich ist! Dieser Dip ist die perfekte Vorspeise für Silvester und toll als Party Food! Das Rezept ist vegan, glutenfrei und sehr einfach zu machen.
Gericht Beilage, Dip
Land & Region Amerika
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 18 Minuten
Arbeitszeit 28 Minuten
Portionen 10
Kalorien 100kcal

Equipment

  • Mixer*
  • Gusseisenpfanne*

Zutaten

Cashewsoße

Spinat-Artischockenmischung

  • 1 EL Öl
  • 1 mittelgroße Zwiebel nach Belieben
  • 3 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 Dose Artischockenherzen in Wasser, abgespült, abgetropft und grob gehackt
  • 150 g Spinat frisch, grob gehackt
  • Brot nach Wahl (z.B. Baguette), Tortillachips, Cracker, Gemüse nach Wahl
  • Mit frischen Kräutern und Chiliflocken garnieren

Anleitungen

  • Die Cashewnüsse ca. 10 Minuten lang oder bis sie weich sind in kochendem Wasser einweichen und dann abtropfen lassen.
  • In der Zwischenzeit Öl in einer feuerfesten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, Zwiebel dazugeben und 3-4 Minuten anbraten. Knoblauch dazugeben und eine weitere Minute anbraten. Beiseite stellen.
  • Ofen auf 190 Grad Celsius vorheizen.
  • Alle Zutaten für die Cashewsoße in einen Mixer geben und ein paar Minuten lang pürieren, bis die Soße klumpenfrei ist. Ein Hochgeschwindigkeitsmixer macht die Soße feiner als eine Küchenmaschine (Zerkleinerer).
  • Die angebratene Zwiebel + Knoblauch, Artischocken und Spinat dazugeben und etwa 4-6 Mal die Pulsfunktion des Mixers nutzen, jedoch nicht lange pürieren. Der Spinat sollte noch Textur haben.
  • Die Mischung zurück in die gleiche Pfanne geben und erhitzen. Ein oder zwei Minuten köcheln lassen. Geschmack und Gewürze anpassen (nach Bedarf mehr Salz/Pfeffer/Gewürze hinzugeben).
  • Dann die Pfanne in den Ofen geben und ca. 12 Minuten lang backen. Die Mischung sollte goldbraun sein, aber nicht zu trocken erscheinen. Je nach Ofen kann es einige Minuten länger oder kürzer dauern.
  • Mit frischen Kräutern und Chiliflocken garnieren (optional). Mit Baguette (oder Brot nach Wahl), Tortillachips, Crackern, Fladenbrot oder Gemüse wie Karotten, Selleriestangen usw. servieren.
  • Reste abgedeckt bis zu 4 Tage im Kühlschrank lagern. Im Ofen oder auf dem Herd mit einem Schuss Pflanzenmilch auf aufwärmen.

Notizen

  • Lese die "Nützlichen Tipps" oben im Blog-Beitrag.
  • Du könntest 120 Gramm Cashewmus anstelle von Cashewnüssen verwenden.
  • Jede ungesüßte Milch auf pflanzlicher Basis ist in Ordnung, zum Beispiel Mandelmilch, Cashewmilch usw.
  • Tapiokamehl macht den Artischocken-Dip ein wenig dehnbar und cremig. Du kannst stattdessen Pfeilwurzelmehl verwenden.
  • Für einen käsigeren Geschmack kannst du noch mehr Hefeflocken hinzuzufügen.
  • Nährwertangaben gelten für eine von 10 Portionen.
Nutrition Facts
Spinat-Artischocken-Dip
Amount Per Serving
Calories 100 Calories from Fat 54
% Daily Value*
Fat 6g9%
Saturated Fat 1g5%
Carbohydrates 9g3%
Fiber 2g8%
Sugar 1g1%
Protein 4g8%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.