Go Back
+ servings
veganes Gulasch in Schale mit Kartoffelpüree
Drucken

Veganes Gulasch

Veganes Gulasch Rezept, was lecker, deftig und einfach ist. Perfekt als Abendessen unter der Woche, besonders im Herbst und Winter! Das Rezept ist pflanzlich (fleischfrei), ölfrei, glutenfrei und unkompliziert. Es kann mit Kartoffelpüree, Brot oder Nudeln serviert werden.
Gericht Eintopf, Hauptspeise
Land & Region Ungarn
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 6
Kalorien 259kcal

Zutaten

  • 3 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 mittelgroße rote Paprika
  • 1 kleine/mittlere Karotte
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 kleine grüne Paprikaschoten
  • 3 mittelgroße Tomaten
  • 5 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 4 EL (ja, Esslöffel) Paprikapulver (mehr nach Geschmack)
  • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 1/2 TL Salz (oder weniger/mehr nach Geschmack)
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1/4 TL Räucherpaprika
  • Eine Prise Cayennepfeffer
  • Frischer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 TL Kokosblütenzucker oder brauner Zucker
  • 2 Lorbeerblätter
  • 480 g Tomatensauce
  • 480 ml Gemüsebrühe oder Wasser
  • 130 g grobe Sojaschnetzel (siehe Anmerkungen)
  • 300 ml Wasser
  • 2 EL Sojasauce (bei Bedarf glutenfrei)
  • 1/2 EL Balsamico Essig
  • 80 ml Kokosmilch aus der Dose (siehe Anmerkungen)
  • Frische Kräuter zum Garnieren
  • Zum Servieren: Kartoffelpüree, Pasta oder Brot

Anleitungen

  • Sojaschnetzel für etwa 10 Minuten in 300 ml Wasser einweichen/quellen lassen (eine sojafreie Version findest du unten im Rezept). Danach das Wasser abtropfen/auswringen.
  • In der Zwischenzeit Gemüse + Kartoffeln klein schneiden und einen großen Topf auf dem Herd bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • 1 EL Wasser (oder Öl) dazugeben und die Zwiebeln mit den Paprikaschoten ca. 3-4 Minuten anbraten.
  • Karotte, Knoblauch, Kartoffeln, Tomaten, alle Gewürze, Tomatensauce, Lorbeerblätter und Wasser (oder Gemüsebrühe) hinzugeben und die Mischung zum Kochen bringen.
  • Etwa 15 Minuten köcheln lassen, dann die Sojaschnetzel, die Sojasauce und den Balsamico-Essig hinzufügen.
  • Weitere 20 Minuten köcheln lassen oder bis die Kartoffeln und das Gemüse weich sind.
  • Zum Schluss Kokosmilch (oder deine Lieblingscreme auf pflanzlicher Basis, z.B. Hafercreme) hinzufügen und umrühren.
  • Abschmecken und ggf. nachwürzen. Je nach Geschmack mehr Salz, Pfeffer, Chilipulver usw. dazugeben.
  • Mit Brot, Nudeln oder Kartoffelpüree servieren. Genießen!
  • Reste im Kühlschrank aufbewahren und mit einem Spritzer Wasser in einer Pfanne wieder erwärmen.

Notizen

  • Wenn du das Rezept sojafrei machen möchtest, dann lass einfach die Sojaschnetzel weg und verwende stattdessen beispielsweise 500 Gramm gekochte Bohnen oder Linsen (füge diese 5 Minuten vor Ablauf der Kochzeit hinzu).
  • Das Gulasch schmeckt am besten, wenn du ungarisches Paprikapulver verwendest!
  • Du kannst deine liebste Pflanzensahne/creme (z.B. Hafercreme) anstelle von Kokosmilch verwenden.
  • Nährwertangaben gelten für eine von sechs Portionen.
Nutrition Facts
Veganes Gulasch
Amount per Serving
Calories
259
% Daily Value*
Fat
 
5
g
8
%
Saturated Fat
 
3
g
15
%
Sodium
 
1215
mg
51
%
Potassium
 
1192
mg
34
%
Carbohydrates
 
43
g
14
%
Fiber
 
13
g
52
%
Sugar
 
14
g
16
%
Protein
 
17
g
34
%
Vitamin A
 
6576
IU
132
%
Vitamin C
 
79
mg
96
%
Calcium
 
139
mg
14
%
Iron
 
7
mg
39
%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.