Go Back
+ servings
Apfel-Zimtschnecken mit zuckerfreier Glasur auf Backpapier
Drucken

Vegane Zimtschnecken (glutenfrei)

Diese veganen & glutenfreien Apfel-Zimtschnecken sind weich, fluffig und lecker. Die Apfel-Zimt-Füllung schmeckt und riecht himmlisch und hält die Zimtschnecken feucht. Das Rezept eignet sich bestens als Dessert, Snack oder Frühstück.
Gericht Dessert, Frühstück
Land & Region Amerika
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Ruhezeit 1 Stunde
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 9 Ziimtschnecken
Kalorien 281kcal

Zutaten

Hefeteig

Apfelfüllung

  • 2 mittelgroße Äpfel, in kleine Würfel geschnitten
  • 2 TL Speisestärke
  • 85 g Kokosblütenzucker oder brauner Zucker
  • 40 g Rosinen (optional)
  • 3 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 TL Piment
  • 1/4 TL Kardamom (optional)

Anleitungen

Hefeteig

  • In einem kleinen Topf die 2 TL Trockenhefe mit 1 TL Zucker in der lauwarmen Milch (ca. 35 ° C) auflösen. Die Hefemischung 10 Minuten stehen lassen. Sie sollte schaumig werden und etwas aufgehen. Wenn dies nicht der Fall ist, ist die verwendete Hefe wahrscheinlich nicht mehr gut.
  • Die Mehle + Stärke in eine Schüssel geben, Flohsamenschalenpulver, Kokosblütenzucker und Salz hinzugeben und mit einem Schneebesen verrühren.
  • Die weiche vegane Butter und die Hefemischung hinzugeben und den Teig etwa 5-10 Minuten mit den Händen oder einer Küchenmaschine kneten.
  • Die Schüssel mit einem feuchten Küchentuch abdecken und etwa 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Füllung

  • Inzwischen kannst du die Füllung vorbereiten. Äpfel in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Alle anderen Zutaten für die Füllung hinzugeben und mit einem Löffel umrühren. Schüssel beiseite stellen.

Herstellung

  • Den aufgegangenen Teig auf ein bemehltes Stück Backpapier legen. Den Teig mit einem Nudelholz zu einem etwa 1 cm dicken Rechteck ausrollen.
  • Die Apfelfüllung gleichmäßig auf den Teig streichen, die oberen 10 cm jedoch aussparen.
  • Den Teig mit Hilfe des Backpapiers aufrollen. Da der Teig glutenfrei und eifrei ist, und somit etwas spröde, sollte er vorsichtig aufgerollt werden.
  • Die Teigrolle in 9 gleiche Stücke schneiden und in eine eingefettete Auflaufform geben.
  • Im Ofen bei 180 ° C ca. 25 Minuten backen.
  • Für einen Zuckerguss auf den Zimtschnecken, einfach 70 g Puderzucker (oder gemahlenes Xucker light) mit ein wenig pflanzlicher Milch in einer kleinen Schüssel verrühren, bis es eine Konsistenz von Zuckerguss hat.
  • Die Apfel-Zimtschnecken etwas abkühlen lassen, dann den Zuckerguss darauf verteilen und genießen!
  • Die Zimtschnecken schmecken am besten warm aus dem Ofen, wenn sie noch schön weich sind. Du kannst die restlichen Zimtschnecken im Kühlschrank aufbewahren, sie trocknen jedoch nach einer Weile etwas aus (was normal ist, da der Teig glutenfrei und eifrei ist). Deshalb solltest du sie für einige Minuten erneut im Ofen aufbacken, wenn du sie am nächsten Tag essen möchtest. Bitte lese den Text des Blogposts durch, um herauszufinden, wie du die Zimtschnecken einfrieren kannst.

Notizen

  • Das Flohsamenschalenpulver bitte nicht weglassen. Es ist sehr nützlich in glutenfreien Hefeteigen. Flohsamenschalen sind fasrig und nehmen viel Flüssigkeit auf. Gemahlene Chiasamen sind ähnlich (saugen etwas Flüssigkeit auf), jedoch verleiht Flohsamenschalenpulver dem Teig Elastizität und ersetzt außerdem Xanthan.
  • Ich hatte das beste Ergebnis mit der in diesem Rezept angegebenen Mehlmischung. Wenn du eine andere Mehlmischung verwendest, wird das Ergebnis anders sein, da andere glutenfreie Mehle unterschiedlich viel Flüssigkeit aufnehmen. Mit einer anderen Mehlmischung (z.B. der von Schär) kannst du wahrscheinlich ein ähnlich gutes Ergebnis erzielen, aber da ich es selbst nicht ausprobiert habe, kann ich nicht sagen, ob es tatsächlich klappt.
  • Wenn du dich nicht glutenfrei ernährst, kannst du auch normales Weizenmehl verwenden, allerdings benötigst du dann höchstwahrscheinlich etwas weniger Milch. Füge einfach so viel hinzu, bis du einen elastischen Teig hast.
  • Die Nährwertangaben gelten für eine von neun Zimtschnecken.
  • Nutrition Facts
    Vegane Zimtschnecken (glutenfrei)
    Amount per Serving
    Calories
    281
    % Daily Value*
    Fat
     
    5
    g
    8
    %
    Saturated Fat
     
    1
    g
    5
    %
    Carbohydrates
     
    57
    g
    19
    %
    Fiber
     
    3
    g
    12
    %
    Sugar
     
    10
    g
    11
    %
    Protein
     
    2
    g
    4
    %
    * Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.