Go Back
+ servings
Vegane Nudelpfanne mit Erdnusssauce
Drucken

Vegane Nudelpfanne

Vegane Nudelpfanne mit Erdnusssauce. Dieses Gericht ist pflanzlich, glutenfrei und einfach zu machen. Eignet sich perfekt als Mittagessen, Abendessen oder als Mahlzeit zum Mitnehmen für die Arbeit/Schule
Gericht Hauptspeise
Land & Region Asien
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 4
Kalorien 415kcal

Zutaten

  • 150 g Reisnudeln
  • 160 ml Kokosmilch aus der Dose (aufgeteilt)
  • 120 ml Gemüsebrühe
  • 1 Tasse grobe Sojaschnetzel oder 250 g gekochte Kichererbsen
  • 3 EL Erdnussbutter
  • 1 kleine Karotte
  • 1 grüne Paprika
  • 1/2 Zucchini
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 EL frischer Ingwer kleingeschnitten
  • 2 EL Sojasauce (glutenfrei falls nötig)
  • 2 TL Currypulver
  • 1/4 TL Räucherpaprika
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 EL Erdnüsse (optional)
  • Koriander oder Petersilie zum garnieren

Anleitungen

  • Reisnudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen.
  • Eine Tasse grobe Sojaschnetzel in einer Schüssel mit 250 ml heißem Wasser (oder optional Gemüsebrühe) einweichen und 5-10 Minuten quellen lassen (diesen Schritt kannst du überspringen, wenn du Kichererbsen verwendest). Das Sojaschnetzel wird die gesamte Flüssigkeit aufnehmen.
  • Gemüse (Karotte, Paprika, Zucchini, Zwiebel) in kleine Würfel schneiden. Je kleiner du das Gemüse schneidest, desto schneller wird es gar.
  • 1 EL Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, die kleingeschnittene Zwiebel, Ingwer + Knoblauch hinzufügen und bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten anbraten.
  • Das Gemüse, die Sojasauce, die Gemüsebrühe und 80 ml Kokosmilch zu der Pfanne geben und etwa 5 Minuten bei niedriger bis mittlerer Hitze mit einem Deckel köcheln lassen.
  • Die Sojaschnetzel, die restlichen 80ml Kokosmilch, die Erdnussbutter, Currypulver, geräucherte Paprika und Salz / Pfeffer nach Geschmack hinzugeben. Weitere 4-5 Minuten köcheln lassen oder bis die gewünschte Cremigkeit erreicht ist.
  • Zum Schluss die Nudeln hinzufügen und umrühren, um sie mit der Soße zu bedecken. Du kannst jetzt auch die Erdnüsse und Kräuter (Koriander oder Petersilie) nach Geschmack hinzufügen. Genieße deine vegane Nudelpfanne!

Notizen

  • Nährwertangaben sind für eine von vier Portionen.
Nutrition Facts
Vegane Nudelpfanne
Amount per Serving
Calories
415
% Daily Value*
Fat
 
16.7
g
26
%
Carbohydrates
 
40
g
13
%
Fiber
 
6.7
g
27
%
Sugar
 
7.4
g
8
%
Protein
 
15.8
g
32
%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.