Go Back
+ servings
Bunter Salat mit Hasselback Kartoffeln und zwei verschiedenen leckeren Saucen (Tomatensoße und Tahinisoße). Dieser Salat ist nährstoffreich, vegan, glutenfrei, gesund, einfach zu machen, lecker und perfekt fürs Mittagessen
Drucken

Bunter Salat mit Hasselback Kartoffeln

Bunter Salat mit Hasselback Kartoffeln und zwei verschiedenen leckeren Saucen (Tomatensoße und Tahinisoße). Dieser Salat ist nährstoffreich, vegan, glutenfrei, gesund, einfach zu machen, lecker und perfekt fürs Mittagessen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 15 Minuten
Portionen 2

Zutaten

  • 450 g Mini Kartoffeln
  • 3 Tassen grüner Salat deiner Wahl, kleingeschnitten
  • 1 Tasse Kidneybohnen, gekocht
  • 1/2 Tasse Mais
  • Einige Cherry Tomaten
  • 1 kleine Gurke
  • 1/2 Karotte
  • 4-5 EL Rotkraut
  • 1 EL Olivenöl für die Kartoffeln
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Feurige Tomaten Soße

Cremige Tahini Soße

Anleitungen

  • Backofen auf 190° C vorheizen, Kartoffeln waschen und mit einem scharfen Messer vorsichtig quer einschneiden, Schnitt für Schnitt. Passe auf, dass du die Kartoffeln nicht bis zum Boden durchschneidest. Es hilft Stäbchen neben der Kartoffel zu platzieren (eins von jeder Seite). Lege die eingeschnittenen Kartoffeln auf ein Backblech, dann gib auf die aufgeschnittenen Kartoffeln etwas Öl (das ist optional, aber sie werden dadurch knuspriger sein), und füge etwas Salz und Pfeffer hinzu, um sie abzuschmecken. Du kannst auch Rosmarin, Kreuzkümmel, Thymian, Paprika und Knoblauch hinzufügen. Im Ofen bei ca. 50-60 Minuten knusprig backen, am besten nach 30 Minuten wenden.
  • Schneide das Gemüse klein und gebe es auf einen großen Teller oder in eine Schüssel
  • Mische die Zutaten für jede Sauce in einer kleinen Schüssel (klappt am besten mit einem Schneebesen)
  • Dieser leckere bunte Salat schmeckt ganz wundervoll wenn die Kartoffeln noch heiß und knusprig sind