Go Back
+ servings
Chili sin Carne in Schüssel mit Reis und Avocado
Drucken

Chili Sin Carne Rezept

Dieses Chili sin Carne ist herzhaft, köstlich und proteinreich! Es kombiniert Bohnen deiner Wahl mit einer Soße auf Tomatenbasis, eine Reihe von Gewürzen, verschiedene Gemüsesorten und frische Chilischote (Menge nach Geschmack). Zudem brauchst du für dieses vegane Chili-Rezept nur einen Topf und insgesamt 40 Minuten!
Gericht Hauptspeise
Land & Region Amerika, Mexiko
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 4
Kalorien 302kcal

Zutaten

  • 1 mittelgroße Zwiebel gewürfelt
  • 4 Zehen Knoblauch fein gewürfelt
  • 1 grüne Paprika gewürfelt
  • 1 mittelgroße Karotte geraspelt
  • 5-6 mittelgroße frische Tomaten gewürfelt oder Tomaten aus der Dose
  • 5-6 EL Tomatenmark
  • 500 ml Wasser oder Gemüsebrühe
  • 650 g gekochte Bohnen z.B. Kidneybohnen, schwarze Bohnen, weiße Bohnen, Pinto Bohnen
  • 2 TL Kokosblütenzucker oder brauner Zucker oder Ahornsirup
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 3/4 TL Salz oder weniger, falls du Gemüsebrühe benutzt
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/4 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1/4 TL scharfes Chili-Pulver
  • 1-2 scharfe Chilischoten (ich habe eine verwendet, mein Freund bevorzugt 2)
  • 2 TL Öl zum Anbraten

Anleitungen

  • Im Blogbeitrag findest du ein Video für eine visuelle Anleitung.
  • Eine große/tiefe Pfanne (oder einen Topf) mit dem Öl erhitzen. Die Zwiebel und die grüne Paprika für etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, den Knoblauch hinzufügen und alles bei geringer-mittlerer Hitze für 1-2 weitere Minuten anbraten lassen, dabei hin und wieder umrühren, damit nichts anbrennt.
  • Die Tomaten hinzugeben und alles für 3-5 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Alle restlichen Zutaten hinzugeben und das Chili auf kleiner Flamme mindestens 30 Minuten köcheln lassen, damit alles gut durchziehen kann.
  • Empfohlener Schritt: Circa 1 bis 1 1/2 Tassen des Chilis in einen anderen Topf gießen und diesen Teil mit einem Pürierstab pürieren (oder einen Standmixer verwenden). Das pürierte Chili zurück in den großen Topf geben und gut umrühren.
  • Serviere das Chili zu Kartoffeln, Reis, Pasta oder Brot. Gib vor dem Verzehr noch etwas frischen Koriander oder Petersilie hinzu.

Notizen

  • Nährwertangaben gelten für eine von vier Portionen.
Nutrition Facts
Chili Sin Carne Rezept
Amount per Serving
Calories
302
% Daily Value*
Fat
 
2.3
g
4
%
Saturated Fat
 
0.3
g
2
%
Carbohydrates
 
41.6
g
14
%
Fiber
 
16.2
g
65
%
Sugar
 
14
g
16
%
Protein
 
16.6
g
33
%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.