Go Back
+ servings
Linsensalat auf grauem Teller mit Tahini Dressing von oben
Drucken

Linsensalat Rezept

Dieser leckere Linsensalat kombiniert ballaststoff- und proteinreiche Linsen mit frischem, knackigem Gemüse und einem cremigen, Tahin-Limetten-Dressing. Einfach, lecker, nahrhaft und sättigend - perfekt für Picknicks, Grillpartys und Meal Prep!
Gericht Salat
Land & Region Deutschland
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4
Kalorien 362kcal

Zutaten

Salat:

  • 200 g trockene braune Linsen (siehe Anmerkungen)
  • 720 ml Gemüsebrühe oder Wasser
  • 220 g persische Gurken
  • 1 Paprika (Farbe nach Wahl)
  • 100 g Kirschtomaten
  • 60 g rote Zwiebel
  • 8 g frische Petersilie
  • 60 g Rucola
  • 2 kleine Radieschen
  • 50 g Apfel
  • 20 g Sonnenblumenkerne oder gehackte Nüsse nach Wahl

Dressing:

  • 48 g Tahini
  • 1 Esslöffel Ahornsirup
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 2 Teelöffel Tomatenmark
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • ½ Teelöffel Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2-4 Esslöffel Wasser zum Verdünnen

Anleitungen

Salat:

  • Im Blogbeitrag findest du ein Video für eine visuelle Anleitung.
    Die Linsen, die Gemüsebrühe und optional 1-2 Lorbeerblätter in einen Topf geben und zum Kochen bringen, dann die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich, aber nicht matschig sind. Die Linsen in einem Sieb abtropfen lassen und mit kaltem Wasser abspülen.
  • Während die Linsen kochen, die Gurken, Paprika, Zwiebel, Radieschen und Apfel in Würfel schneiden. Die Kirschtomaten halbieren und die Petersilie und den Rucola hacken.

Das Dressing:

  • Alle Zutaten für das Dressing in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren, dabei nach und nach Wasser hinzufügen, je nachdem, wie dick/dünn das Dressing sein soll.
  • Abschmecken und bei Bedarf mehr Limettensaft oder Gewürze hinzufügen.

Anrichten:

  • Alle Salatzutaten auf einen großen Teller oder in eine Schüssel geben, dann das Dressing darüber gießen.
  • Umrühren und genießen!

Notizen

  • Linsen: Ich habe braune Linsen verwendet. Grüne Linsen sind auch in Ordnung.
  • Du kannst das Dressing auch mit einer Prise Cayennepfeffer würzen.
  • Im Blog-Beitrag findest du alle Schritt-für-Schritt-Fotos, Aufbewahrungshinweise, Tipps und FAQs.
Nutrition Facts
Linsensalat Rezept
Amount per Serving
Calories
362
% Daily Value*
Fat
 
13
g
20
%
Saturated Fat
 
2
g
10
%
Sodium
 
85
mg
4
%
Potassium
 
877
mg
25
%
Carbohydrates
 
48
g
16
%
Fiber
 
19
g
76
%
Sugar
 
10
g
11
%
Protein
 
18
g
36
%
Vitamin A
 
1897
IU
38
%
Vitamin C
 
60
mg
73
%
Calcium
 
102
mg
10
%
Iron
 
5
mg
28
%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.