Go Back
+ servings
vegane Kohlrouladen mit Szechuan Sauce in schwarzer Schale
Drucken

Vegane Kohlrouladen

Asiatisch-inspirierte vegane Kohlrouladen bestehend aus zarten Kohlblättern, die mit einer Reis-Gemüse-Mischung gefüllt und mit einer chinesischen Szechuan Sauce serviert werden. Außerdem ist dieses Rezept sehr vielseitig, glutenfrei und pflanzlich!
Gericht Beilage, Vorspeise
Land & Region Asien, China
Vorbereitungszeit 45 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 15 Minuten
Portionen 12 Rollen
Kalorien 122kcal

Zutaten

Kohlrouladen:

  • 250 g trockener Sushi-Reis (oder jeder beliebige kurzkörnige Reis)
  • 1 großer Chinakohl (10-12 große Blätter)
  • 1 EL Öl aufgeteilt
  • 1 mittelgroße Zwiebel gewürfelt
  • 3/4 EL Ingwer fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 mittelgroße Karotte gewürfelt (120 g)
  • 2 kleine Paprikaschoten gewürfelt (70 g)
  • 8 Champignons gewürfelt (ich habe Dosenpilze verwendet)
  • 2 EL Tamari oder Kokos-Aminos
  • 1/2 TL (jeweils) von Meersalz, Pfeffer, Zwiebelpulver
  • 1/4 TL Chiliflocken oder nach Wahl
  • Sesamsamen zum Garnieren

Soße:

  • 1 TL Öl z.B. Sesamöl
  • 1/2 EL Ingwer fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 1/2 EL Tamari oder Kokos-Aminos
  • 1 EL Reisessig
  • 3/4 EL Ahornsirup
  • 120 ml Wasser
  • 1/2 EL Speisestärke
  • Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Räucherpaprika nach Geschmack

Anleitungen

Den Reis kochen:

  • Den Sushi-Reis in einer Schüssel mit reichlich Wasser ca. 45-60 Minuten einweichen und dann das Wasser abschütten. In einem Kochtopf mit der angegebenen Menge Wasser und etwas Salz ca. 10-12 Minuten kochen oder bis der Reis gar ist.

Das Gemüse vorbereiten:

  • In der Zwischenzeit das Gemüse kleinschneiden und die Kohlblätter vorbereiten. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, dann 3-4 der Kohlblätter reingeben und 2-3 Minuten kochen, bis sie weich sind. Die gekochten Blätter in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben, dann beiseite stellen. Dies mit den restlichen Blättern wiederholen.
  • 1/2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel, Ingwer, Knoblauch, Karotte, Paprika und Champignons dazugeben. 3-4 Minuten anbraten, dann Tamari und alle Gewürze dazugeben. Weitere 1-2 Minuten braten.

Herstellung der Rouladen:

  • Sobald der Reis gekocht ist, diesen in die Reis-Gemüse-Pfanne geben, umrühren und gut vermengen. Den Herd ausschalten und die Mischung abschmecken. Bei Bedarf nachwürzen.
  • Ein Kohlblatt auf einen Teller legen und etwa 1 1/2 - 2 Esslöffel der Reis-Gemüse-Mischung in die Mitte geben. Die Seiten und den vorderen Teil über die Füllung falten, aufrollen und auf einen Teller legen. Dies mit den restlichen Blättern wiederholen.

Anbraten der Kohlrouladen:

  • 1/2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und nach dem Erhitzen ca. 5 der Kohlrouladen hinzufügen. Ein paar Minuten von beiden Seiten in der Pfanne anbraten. Die Rouladen sollten goldbraun sein.

Zubereitung der Sauce:

  • Öl in einem Topf oder in einer Pfanne erhitzen, dann Ingwer, Knoblauch, Tamari, Reisessig, Ahornsirup hinzufügen. Ca. 1-2 Minuten anbraten. Das Wasser und die Maisstärke verrühren und in die Pfanne gießen. Die Gewürze hinzufügen und die Sauce noch ein paar Minuten köcheln lassen, bis sie eingedickt ist.

Servieren:

  • Die Sauce über die Kohlrouladen gießen und mit Sesamkörnern garnieren. Guten Appetit!

Notizen

  • Kohl: Für dieses Rezept kann auch ein anderer Kohl nach Wahl verwendet werden, z.B. Wirsing, Grünkohl, Weißkohl, Spitzkohl, Jaroma Kohl usw.
  • Bestimmte Kohlsorten haben eine sehr dicke "Mittelrippe" bei jedem Blatt. Nach dem Kochen der Blätter sollte diese Rippe zugeschnitten werden, damit die Blätter leichter gerollt werden können.
  • Gemüse: Du kannst beliebiges Gemüse deiner Wahl verwenden. Bitte achte darauf, dass die Gemüsesorten eine ähnliche Garzeit haben.
  • Servieren: Die Kohlrouladen können als Einzelgericht oder beispielsweise mit Bratkartoffeln, einer Quinoa Pfanne oder einfach nur mit Brot serviert werden.
  • Weitere Tipps und Schritt-für-Schritt-Fotos sind oben im Blogbeitrag zu finden.
Nutrition Facts
Vegane Kohlrouladen
Amount Per Serving (1 Roulade)
Calories 122 Calories from Fat 18
% Daily Value*
Fat 2g3%
Saturated Fat 1g5%
Carbohydrates 23g8%
Fiber 2g8%
Sugar 3g3%
Protein 4g8%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.