Go Back
+ servings
cremiger Knoblauch-Bohnen-Dip mit gerösteten Tomaten in Schale mit Fladenbrot
Drucken

Knoblauch-Bohnen-Dip

Dieser Knoblauch-Bohnen-Dip mit geröstetem Gemüse, ist super cremig, würzig, zitronig und eignet sich perfekt als Vorspeise, Snack oder Beilage - warm oder gekühlt!
Gericht Dip, Vorspeise
Land & Region mediterrane Küche
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 4
Kalorien 194kcal

Zutaten

Gebratenes Gemüse:

  • 180 g Kirschtomaten
  • 1 Paprika in Scheiben geschnitten, Farbe nach Wahl
  • 1 kleine Knolle Knoblauch
  • 1 1/2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Prisen Meersalz

Weißer Bohnen-Dip:

  • 250 g weiße Bohnen aus der Dose (Abtropfgewicht)
  • 1/3 Teelöffel Meersalz
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 2 Teelöffel Hefeflocken
  • 1/2 Teelöffel italienische Gewürzmischung
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 24 g Tahin oder Cashewmus
  • 1 1/2 Esslöffel Zitronensaft
  • 6-8 Esslöffel Wasser zum Verdünnen
  • Petersilie zum Garnieren (optional)

Anleitungen

  • Im Blogbeitrag findest du ein Video für eine visuelle Anleitung.
    Den Ofen auf 205 °C vorheizen, dann das obere Stück von der Knoblauchknolle abschneiden (etwa 0,6-1,2 cm).
  • Kirschtomaten, Paprika und Knoblauch in eine Auflaufform geben, mit Öl beträufeln und mit Salz bestreuen. Die Knoblauchknolle mit einer Form abdecken (oder Alufolie verwenden) und etwa 30 Minuten lang rösten.
  • Den Knoblauch abkühlen lassen, bis du ihn handhaben kannst, und dann die Knoblauchzehen vorsichtig aus der Knolle direkt in den Mixer drücken, bis sie herausspringen. Alle anderen Dip-Zutaten (jedoch nicht die Kirschtomaten und Paprika) hinzugeben und so lange pürieren, bis die Masse völlig glatt ist. Mit ein paar Esslöffeln Wasser anfangen und dann nach Bedarf erhöhen.
  • Die Mischung in eine flache Schüssel geben und mit dem hinteren Teil eines Löffels eine Vertiefung machen.
  • Die gerösteten Tomaten und Paprika (zusammen mit dem restlichen Öl aus der Auflaufform) darüber geben und mit frischer Petersilie und optional mit Chilipulver bestreuen. Mit Naan oder Pita genießen.

Notizen

  • Die Dicke anpassen: Durch Veränderung der zugegebenen Wassermenge, lässt sich die Dicke des Dips leicht verändern.
  • Den Geschmack anpassen: Du kannst die Menge von Tahin, Zitronensaft, Knoblauch und der Gewürze je nach Geschmack anpassen (beginne hierzu mit der Zugabe von etwas weniger als der angegebenen Menge und erhöhe dann nach Belieben).
  • Um Zeit zu sparen: Statt den Knoblauch/das Gemüsetopping zu rösten, kannst du alles auch ein paar Minuten in der Pfanne anbraten (die Menge des Knoblauchs entsprechend anpassen).
Nutrition Facts
Knoblauch-Bohnen-Dip
Amount per Serving
Calories
194
% Daily Value*
Fat
 
9
g
14
%
Saturated Fat
 
1
g
5
%
Sodium
 
400
mg
17
%
Potassium
 
579
mg
17
%
Carbohydrates
 
23
g
8
%
Fiber
 
6
g
24
%
Sugar
 
3
g
3
%
Protein
 
9
g
18
%
Vitamin A
 
1122
IU
22
%
Vitamin C
 
49
mg
59
%
Calcium
 
81
mg
8
%
Iron
 
3
mg
17
%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.