Go Back
+ servings
Kürbisbrot mit Schokodrops
Drucken

Saftiges Kürbisbrot Rezept

Dieses Kürbisbrot Rezept ist vegan, glutenfrei, mehlfrei und ist mit simplen Zutaten einfach zubereitet. Der Kürbiskuchen mit leckeren Schokostückchen ist super saftig, weich, aromatisch und passt perfekt zum Herbst oder zu jeder anderen Jahreszeit.
Gericht Dessert, Frühstück
Land & Region Amerika
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 8
Kalorien 256kcal

Zutaten

Trockene Zutaten:

  • 200 g gemahlene Haferflocken bei Bedarf glutenfrei (*)
  • 100 g Zucker nach Wahl (**)
  • 75 g gemahlene Mandeln (***)
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • Eine Prise Salz
  • 2 1/2 TL Kürbiskuchengewürz (****)
  • 90 g vegane Schokoladendrops + mehr für die Oberseite

Feuchte Zutaten:

Anleitungen

  • Eine 20-cm-Kastenform mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.
  • Alle trockenen Zutaten (bis auf die Schokoladendrops) in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen vermischen.
  • Alle feuchten Zutaten in die Schüssel dazu geben und mit einem Schneebesen umrühren (du kannst auch ein Handrührgerät verwenden), bis alles vermengt ist (den Teig jedoch nicht zu lange rühren).
  • Zum Schluss die Schokoladenstückchen dazugeben und mit einem Löffel umrühren.
  • Den Teig in die ausgekleidete Kastenform gießen und weitere Schokoladenstückchen obendrauf geben.
  • Ca. 35-40 Minuten im Ofen backen. Bei der Stäbchenprobe sollte die Mitte des Kürbisbrotes nicht mehr flüssig sein. Es ist in Ordnung, wenn das Stäbchen etwas klebrig rauskommt, aber es sollte eben nicht nass sein.
  • Das Kürbisbrot abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Genießen!

Notizen

  • * Hafermehl kannst du ganz einfach selbst zu Hause herstellen, in dem du Haferflocken in einem Mixer oder einer elektrischen Kaffee-/Gewürzmühle fein mahlst. Weizenmehl oder Dinkelmehl (für eine nicht glutenfreie Version) sollte in diesem Rezept funktionieren (jedoch habe ich es selbst nicht probiert).
  • ** Du kannst normalen Zucker, Erythrit, Xylit (Birkenzucker), Kokoszucker usw. verwenden.
  • *** Anstelle von Mandelmehl (gemahlenen Mandeln) kannst du auch andere gemahlene Nüsse verwenden. Für eine nussfreie Version kannst du 75 Gramm gemahlene, ungesüßte Kokosflocken benutzen.
  • **** Um deine eigene Gewürzmischung herzustellen, mische einfach 1 1/2 TL Zimt mit 1/2 TL Muskatnuss und 1/4 bis 1/2 TL gemahlenen Nelken.
  • ***** Ich bevorzuge Kokosmilch oder Cashewmilch.
  • Nährwertangaben beziehen sich auf eine von acht Portionen (berechnet mit Xylit).
Nutrition Facts
Saftiges Kürbisbrot Rezept
Amount Per Serving
Calories 256 Calories from Fat 88
% Daily Value*
Fat 9.8g15%
Carbohydrates 32g11%
Fiber 5.5g22%
Sugar 7.7g9%
Protein 6.6g13%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.