Einfacher gestürzter Pflaumenkuchen veganes Rezept
Drucken

Gestürzter Pflaumenkuchen

Ein saftiger gestürzter Pflaumenkuchen der sehr einfach zu machen ist. Das Rezept ist vegan (milchfrei, eifrei), glutenfrei, ölfrei und viel gesünder als die meisten anderen Rezepte.
Gericht Dessert
Land & Region Deutschland
Keyword gestürzter Kuchen, glutenfrei, ölfrei, Pflaumenkuchen, vegan
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 10
Kalorien 177
Autor Michaela Vais

Zutaten

Trockene Zutaten:

Feuchte Zutaten:

Belag:

  • 3-4 Pflaumen in Scheiben geschnitten
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 EL Zucker

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Den Boden einer 20-cm Springform oder Kuchenform deiner Wahl mit Backpapier auslegen und die Seiten der Form leicht einfetten.
  • Die Pflaumen waschen, entkernen und in Scheiben schneiden. In einer überlappenden Schicht auf dem Boden der Springform anordnen. Mit Ahornsirup und Zucker beträufeln. Beiseite stellen.
  • Für den Kuchen alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel vermengen. Mit einem Schneebesen umrühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind.
  • Feuchte Zutaten in einer anderen Schüssel verquirlen. Du kannst auch einen Mixer verwenden.
  • Die feuchten Zutaten in die Schüssel mit den trockenen Zutaten gießen und mit einem Schneebesen verrühren. Den Teig in die Kuchenform geben und gleichmäßig verteilen.
  • Für ca. 35 Minuten im Ofen backen oder bis ein Zahnstocher aus der Mitte sauber herauskommt.
  • Den Kuchen ca. 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen, dann vorsichtig auf einen Teller stürzen und das Backpapier abziehen.
  • Weitere 10 Minuten abkühlen lassen, dann in Stücke schneiden und genießen! Der Kuchen kann mit veganer Schlagsahne oder Eis serviert werden!

Notizen

  • *Um dein eigenes Hafermehl herzustellen, kannst du einfach Haferflocken in einem Mixer oder in einer elektrischen Kaffee-/Gewürzmühle mixen. Gegebenenfalls kannst du auch Buchweizenmehl für eine getreidefreie Version verwenden. Auch Weizenmehl oder Dinkelmehl (für eine nicht glutenfreie Version) sollte in diesem Rezept gut funktionieren (jedoch habe ich es selbst nicht probiert).
  • **Du kannst gemahlene ungesüßte Kokosraspeln anstelle von gemahlenen Nüssen benutzen. Bitte kein Kokosmehl verwenden. In diesem Rezept wird es nicht funktionieren! Bitte ersetze die gemahlenen Nüsse auch nicht durch normales Mehl.
  • ***Du kannst normalen Zucker, Erythrit, Xylit (Birkenzucker), Kokoszucker usw. verwenden.
  • ****In diesem Rezept kann jede Pflanzenmilch verwendet werden. Ich bevorzuge Kokosmilch aus der Dose, aber Mandelmilch, Cashewmilch usw. sollten auch gut funktionieren. Je höher der Fettgehalt der Milch ist, desto besser schmeckt der Kuchen.
  • *****Anstelle von Pflaumen kannst du natürlich auch andere Früchte nehmen. Einige Beispiele wären Aprikosen, Orangen, Äpfel, Zwetschgen, Mandarinen, Ananas!
Nutrition Facts
Gestürzter Pflaumenkuchen
Amount Per Serving
Calories 177 Calories from Fat 57
% Daily Value*
Fat 6.3g10%
Carbohydrates 25g8%
Fiber 3.1g12%
Sugar 15g17%
Protein 4.4g9%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Nutrition

Calories: 177kcal | Carbohydrates: 25g | Protein: 4.4g | Fat: 6.3g | Fiber: 3.1g | Sugar: 15g