Herzhafter Reisauflauf mit Bohnen und veganem Käse
Drucken

Herzhafter Reisauflauf mit Bohnen

Cremiger und herzhafter Reisauflauf, der deine Geschmacksknospen erfreuen wird. Dieses würzige Reisgratin mit Bohnen, Kürbis und veganem Käse ist 100% pflanzlich, glutenfrei und aus einfachen Zutaten hergestellt. Mit einfachen Schritt-für-Schritt Anleitungsfotos!
Gericht Hauptspeise
Land & Region Amerika
Keyword Auflauf, Bohnen, cremig, gemüse, Gratin, Käse, Reis, vegan, vegetarisch
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 4
Kalorien 382kcal
Autor Michaela Vais

Zutaten

  • 400 g gekochter Reis (*siehe Anmerkungen)
  • 1/2 EL Öl oder Wasser falls du kein Öl verwendest
  • 1 mittelgroße Zwiebel gewürfelt
  • 4 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Paprika
  • 3/4 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL Oregano
  • 1/3 TL rosa Pfefferkörner (optional)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 275 g gekochte Bohnen abgespült und abgetropft (*siehe Anmerkungen)
  • 130 g Mais frisch oder aus der Dose (*siehe Anmerkungen)
  • 240 ml pflanzliche Milch
  • 225 g fein gehackter Kürbis (*siehe Anmerkungen)
  • Eine Portion Vegane Käsesauce oder 230 Gramm veganer Käses aus dem Supermarkt (*siehe Anleitungen)

Anleitungen

  • 185 g trockenen Reis nach Anleitung auf der Packung kochen. In der Zwischenzeit alle anderen Zutaten vorbereiten.
  • Zwiebel hacken, Kürbis in kleine Würfel schneiden und Knoblauch fein hacken oder pressen. Den Ofen auf 190 °C vorheizen.
  • Etwas Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und die Zwiebel dazugeben. Ca. 3-5 Minuten anbraten. Dann den Knoblauch und alle Gewürze dazugeben und eine weitere Minute anbraten. Topf vom Herd nehmen.
  • Den gekochten Reis, Mais, Bohnen und die pflanzliche Milch in den Topf geben. Die Zutaten mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken (siehe Schritt-für-Schritt-Bilder oben im Blog-Beitrag).
  • Den klein geschnittenen Kürbis hinzugeben und umrühren.
  • Die Mischung in eine Backform geben (meine misst 23 x 15 cm).
  • Nun die vegane Käsesoße zubereiten (klicke hier fürs Rezept) jedoch mit 240 ml Milch anstelle von 180 ml. Alternativ kannst du natürlich auch gekauften veganen Käse benutzen. Die vegane Käsesauce oben drauf verteilen.
  • Den Auflauf ca. 25 Minuten im Ofen backen. Mit frischen Kräutern garnieren und heiß servieren! Genießen!

Notizen

  • Reis: 400 g gekochter Reis entspricht ca. 185 g trockenem Reis. Du kannst weißen Reis, braunen Reis, Jasminreis, Basmatireis usw. verwenden.
  • Bohnen: Verwende Bohnen aus der Dose oder gekochte Bohnen (falls du Bohnen selbst kochst).
  • Mais: Wenn du Mais nicht magst, dann nehme entweder mehr Bohnen oder Gemüse deiner Wahl.
  • Kürbis: Du kannst anstelle von Kürbis eine Karotte oder ein anderes Gemüse deiner Wahl benutzen.
Nutrition Facts
Herzhafter Reisauflauf mit Bohnen
Amount Per Serving
Calories 382 Calories from Fat 113
% Daily Value*
Fat 12.6g19%
Carbohydrates 50g17%
Fiber 8g32%
Sugar 8.4g9%
Protein 13g26%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Nutrition

Calories: 382kcal | Carbohydrates: 50g | Protein: 13g | Fat: 12.6g | Fiber: 8g | Sugar: 8.4g