Go Back
+ servings
Cremiges veganes Pilzrisotto
Drucken

Pilzrisotto (vegan)

Cremiges und leckeres Pilzrisotto in vegan! Dieses Risotto ist glutenfrei und enthält gesunde, pflanzliche Proteine aus Kichererbsen. Ein schmackhaftes und einfach zu machendes Rezept, perfekt als Abendessen.
Gericht Hauptspeise
Land & Region Italien
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 4
Kalorien 322kcal

Zutaten

  • 120 g Risottoreis
  • 1 mittelgroße Zwiebel gewürfelt (Menge aufteilen)
  • 2 große Zehen Knoblauch klein geschnitten (Menge aufteilen)
  • 2 EL Kokosöl (Menge aufteilen)
  • 60 ml Weißwein oder mehr Gemüsebrühe verwenden
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 120 ml Kokosmilch aus der Dose
  • 200 g Champignons in Scheiben geschnitten
  • 150 g Kichererbsen aus dem Glas/Dose
  • 1 EL Sojasauce glutenfrei, falls nötig oder Tamari
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • Hefeflocken zum Garnieren
  • Frische Petersilie, schwarzer Pfeffer, Meersalz, rote Pfefferflocken ach Geschmack

Anleitungen

  • Weiter unten findest du ein Video für eine visuelle Darstellung des Rezeptes.
  • 1 EL Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, eine halbe gewürfelte Zwiebel und eine klein geschnittene Knoblauchzehe hinzugeben und bei mittlerer Hitze ein paar Minuten anbraten.
  • Reis hinzufügen und etwa 1 Minute rühren. Den Wein dazugießen und ständig weiter rühren, bis der Wein verdampft ist.
  • Nun ca. 100 ml Gemüsebrühe hinzugeben und bei niedriger bis mittlerer Hitze köcheln lassen, bis von der Brühe nichts mehr übrig ist. Dann direkt die nächsten 100 ml hinzufügen, und genauso verfahren wie zuvor, bis die ganze Brühe (300 ml) aufgebraucht ist und das Risotto fertig gekocht und cremig ist (ca. 15 Minuten).
  • In einer anderen Pfanne 1 EL Kokosöl erhitzen, den Rest der gewürfelten Zwiebel + Knoblauch dazugeben und bei mittlerer Hitze ein paar Minuten anbraten.
  • Nun die Pilze und die Kichererbsen hinzugeben und für 3-5 Minuten anbraten. Den Balsamico-Essig, die Sojasoße und Kokosmilch hinzugeben und für ungefähr 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Mit schwarzem Pfeffer, roten Chiliflocken, Salz nach Geschmack und frischer Petersilie abschmecken.
  • Die Pilzmischung zu dem Risottoreis geben, Hefeflocken darüberstreuen und genießen!

Notizen

Der Blogbeitrag wurde ursprünglich im Februar 2018 veröffentlicht und im April 2020 mit neuen Fotos, einem Video und hilfreichen Informationen aktualisiert. Das Rezept ist gleich geblieben.
 
  • Kokosmilch: Du kannst jede andere pflanzliche Milch deiner Wahl verwenden, das Risotto ist dann jedoch weniger cremig.
  • Kichererbsen: Verwende Kichererbsen aus dem Glas/der Dose oder koche trockene Kichererbsen in einem Schnellkochtopf. Anstelle von Kichererbsen kannst du auch Erbsen verwenden.
  • Aufbewahrung: Risottoreste bis zu 3 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.
  • Oben im Blogbeitrag siehst du Schritt-für-Schritt-Fotos.
  • Die Nährwertangaben gelten für eine von vier Portionen (mit Kokosmilch zubereitet).
Nutrition Facts
Pilzrisotto (vegan)
Amount Per Serving
Calories 322 Calories from Fat 126
% Daily Value*
Fat 14g22%
Saturated Fat 11g55%
Carbohydrates 39g13%
Fiber 5g20%
Sugar 6g7%
Protein 9g18%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.